17. Februar 2014

CLOSED!!!


Dieser Blog wird nicht mehr weitergeführt. Ihr findet FloEyeliner nun auf:

http://floeyeliner.com



25. Januar 2014

Von Blogspot zu Wordpress



Hallo meine Lieben


Auch ich habe mich nun endlich entschlossen meinen Blog komplett selbst zu hosten. Das heißt, ich werde 2014 wieder von Null anfangen, was mir aber ganz recht ist, da es Vieles gab, was mir vom Inhalt nicht mehr gefällt und einfach nicht mehr dem entspricht, was mein Blog nun aussagen soll. Für euch heißt das, dass floeyeliner.de zu floeyeliner.com wird! Das Ganze wird wohl im Februar stattfinden :) ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn ihr mir auf diesem Weg folgen würdet. Das Design wird auch sehr clean und chic sein, wie hier bei Blogspot auch. Ich bin schon sehr gespannt, wie euch das gefallen wird. //

Also, I've finally decided to completely host my blog all by myself. That said, I'm going to start again from zero in 2014, but it's quite right, there was much that I no longer liked.. For you, this means that floeyeliner.de will be floeyeliner.com! The whole thing will probably take place in February. I would really be happy if you would follow me on this journey. The design will also be very clean and chic, like here. I'm so excited to show you!

Des Weiteren habe ich ja bei Facebook vor längerem die Gruppe Deutsche Fashionblogger gegründet, die wird nun ein wenig erweitert & zwar wird es einen extra Blog geben. (www.deutsche-fashionblogger.de) Ich habe mir gedacht, dass wir alle uns zusammen schließen & ein gemeinsames Projekt machen und uns somit auch etwas unterstützen können. In der Sidebar möchte ich dort dann alle Blogs verlinken, damit man folgen kann. Wer Teil des Ganzen sein möchte, soll sich bitte bei mir melden! Ich freue mich schon jetzt über euer Feedback. //

Furthermore, I've founded on Facebook the group German fashion blogger, which will be a little expanded and although there will be an extra blog. (www.deutsche-fashionblogger.de) I thought that we all join together for the project and thus also can assist us something. In the sidebar I link all the blogs, so that you can follow. Who wants to be part of the whole, should please contact me! I am already looking forward to your feedback.




15. Januar 2014

Sale-Favoriten


Hallo meine Lieben


Wahrscheinlich habt ihr überall schon diese großen rotbeschilderten Schaufenster gesehen, auf denen groß SALE steht. Ich bin jemand, der zwar durch die Arbeit weiß, dass das alles meist eine Verkaufsstrategie ist, allerdings werde auch ich immer schwach. Hiermit möchte ich euch 5 Teile aus dem aktuellen Sale diverser Online-Shops zeigen; übrigens findet ihr bei Martin seine Favoriten. Schaut mal vorbei, es lohnt sich! // Probably you have already seen all these huge red lighted shop windows, which say SALE. I am someone who knows from work that all this is mostly marketing strategy, but also I always fall for it. Hereby I want to show you 5 parts from the current sale of various online stores, you can find the way to Martins favorites. Take a look at it, it's worth it!



SALE FAVORITEN




12. Januar 2014

Outfit: Jussi Design


Hallo meine Lieben


Dieses Outfit sollte schon längst online sein, allerdings habe ich es in den letzten Tagen einfach von der Zeit her nicht geschafft. Dieses Wochenende hatte ich endlich ein bisschen Luft und konnte mir ein paar tolle Kombinationsmöglichkeiten für diesen Look überlegen. Normalerweise seht ihr immer nur eine Kombination in einem Outfitpost, dieses Mal habe ich dieses Shirt von Jussi Design auf verschiedene Art und Weise gestylt! Ich hoffe es gefällt euch; sagt mir eure Meinung! // This outfit took me so long, but I recently didn't have the time to shoot a look. This weekend I finally had a bit time and was able to think about a few combinations for this. Usually you see only one combination in an outfit post, this time I styled this shirt by Jussi Design on a variety ways! I hope you like it, tell me what you think!




Ich habe lange überlegt, was ich womit kombinieren möchte. Ich mag das Design des Shirts total, dazu fand ich perfekt eine Lederjacke, ich finde eine solche Jacke macht das Outfit noch immer etwas cooler! Generell mag ich es lieber, die Jacken oder auch Pullover oder Westen hochzukrempeln. Es ist irgendwie eine komische Angewohnheit, aber ich kann ja auch nichts dafür! // I wondered what to combine with. I like the design of the shirt, I also thought perfect is a leather jacket. Such a jacket makes the outfit a bit cooler! Generally, I prefer to r oll upthe jackets, sweaters or vests. It's kinda weird, but I can't help it!



Schal: DIY
Shirt: JussiDesign*
Hemd: Vintage
Jacke: Forever21
Hose: H&M+
Schuhe: Vans



Zu guter Letzt möchte ich mich nochmal bei JussiDesign und Mystylehit für die Chance dieses Shirt vorzustellen, bedanken. Außerdem wollte ich euch noch sagen, dass ich mittlerweile 10 kg abgenommen habe. Wahrscheinlich wird es gerade niemand interessieren, aber ich dachte vielleicht gibt es doch jemanden unter euch, den es interessiert. // Finally, I would like to thank Jussi Design and Mystylehit for the chance of this shirt. I also wanted you to know that I have now lost 10 kg. Probably there is no one interested, but I thought maybe there is one among you who cares.

die mit * gekennzeichneten Artikel wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. // Articles marked with * were sponsored.




8. Januar 2014

SHOP: Prettygaystuff


Hallo meine Lieben


Heute möchte ich euch prettygaystuff vorstellen, ein Online-Shop, der es sich zur Aufgabe gemacht hat Kosmetikprodukte für den schwulen Mann zu vertreiben. Es ist nun mal bekannt, dass sich die Mehrheit der schwulen Männer gerne pflegen und daraus kein Geheimnis macht! Allerdings war der Markt dafür etwas rar, es gab nur eine Hand voll Produkte für uns. Als wir nichts fanden sind wir gerne schon mal in die Damenabteilung gegangen und haben das ein oder andere Produkt ausprobiert. Ich persönlich finde es super, dass es den Shop gibt und ich hoffe wirklich, dass es bald ein noch größeres Sortiment geben wird! Folgende Produkte wurden mir kostenlos für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt. //
Today I want to introduce you prettygaystuff, an online store, which has made its mission to distribute cosmetic products for the gays. It happens to be known that the majority of gay men like to maintain and it makes no secret! However, the market for this was something rare, there were only a handful of products for us. When we found nothing we liked to go, we went to the ladies department and tried one or another product. I personally think it's great that there is this shop and I really hope that there will soon be an even bigger range! The following products were sponsored for this post.



Das erste Produkt, das ich mir ausgesucht habe ist das Body Oil, auf das ich schon sehr gespannt bin. Ich hatte bisher einige Öle für den Körper, aber dieses riecht wirklich angenehm. Jetzt hoffe ich nur, dass es meine Haut auch schön zart macht! // The first product I chose is the Body Oil, which I'm very excited about. I have had some oils for the body, but this smells phenomenal. Now I just hope that it also makes my skin smooth.



Das zweite Produkt ist eine BB Cream für den Mann. Ich habe mich so sehr auf das Produkt gefreut und konnte es schon ein paar Tage testen. Allerdings möchte ich die Produkte aufbrauchen, um euch schließlich eine umfassende Review zu geben! // The second product is a BB Cream for men. I was so looking forward to the product and could already test a few days. However, I would love to use up the products to finally give you a comprehensive review!

FOLLOW ME: INSTAGRAM | TWITTER | LB | STYLOVIN | MSH WIW






5. Januar 2014

Love Every Body #2 - Face & Hair





Hallo meine Lieben


Seit dem letzten Kurs ist ein Monat vergangen, wir schreiben ein neues Jahr und ich fange nicht nur neu mit meinem Blog an, sondern auch privat. Ich habe in den letzten Monaten so viel Glück erfahren, wie es für einen Menschen nur möglich ist. Ich habe den Menschen gefunden, den ich so lange gesucht habe. Thema des heutigen Kurs ist es zu zeigen welche Teile über deinen Schulter du an dir magst. Diese Challenge war ganz leicht für mich, denn auch wenn ich selbstkritisch bin weiß ich was ich an mir mag. // Since the last price one month has passed, we write a new year and I'm not only new to my blog, but also private. I have experienced in recent months as much luck as it is only possible for a human. I have found people I was looking for so long. Subject of today's course is to show which parts like about yourself on your shoulder you. This Challenge was easy for me, because even if I am self-critical I know what I like about myself.



Love Every Body #2 - "Face & Hair"

Ich mag mein Gesicht, auch wenn es nicht perfekt ist, aber ich mag es. Außerdem mag ich mein Zungenpiercing, obwohl es viele immer zu mainstream fanden. Ich persönlich wollte es immer haben und ich habe es bekommen. Nun habe ich es mittlerweile schon 5 Jahre und habe es nie bereut. Falls ihr wegen des Piercings mal meine Erfahrungen wissen möchtet bezüglich Piercer und Nachbehandlung, sagt mir einfach Bescheid. // I like my face, even if it's not perfect, but I like it. I also like my tongue piercing, although there are many people always telling me it's too mainstream. Personally, I've always wanted and I got it. Well I have been pierced for 5 years and never regretted it. If you ever want to know my experience of the piercer and post-treatment, just let me know.



Generell an meinem Gesicht mag ich die Form. Und weil ich mein Gesicht so mag, pflege ich es auch regelmäßig. Ich finde das ist ganz besonders wichtig, dass du dir auch selbst gefällst. Es hat nichts damit zu tun, dass du eingebildet oder selbstverliebt bist, du willst dir einfach nur gefallen - und das ist das Wichtigste! Du musst dich in deinem Körper wohlfühlen, alles Andere ist egal. // Generally at my face, I like the shape. And because I like my face so I maintain it regularly. I think this is especially important when you want to love yourself. It has nothing to do with the fact that you're conceited or self-loving, you you want to just like yourself - and that's the most important thing! You have to feel comfortable in your body, everything else does not matter.

FOLLOW ME: INSTAGRAM | TWITTER | LB | STYLOVIN | MSH WIW




4. Januar 2014

Outfit: Sweater Weather



Hallo meine Lieben


Heute zeige ich euch ein Outfit, das ich schon länger gemacht habe. Nichts Besonderes, aber ich denke trotzdem, dass ihr euch nach der Zeit auf ein Outfit von mir freut! // Today I want to show you an outfit that I made ​​a long time ago. It's nothing special, I think you'd like to see something new from me! Let me know what you think in the comments below...

In den letzten Tagen war es bei uns nicht winter-typisch! Wir hatten sogar Plustemperaturen, was mir nicht so sehr gefallen hat. Ich habe mich darauf vorbereitet ein paar richtig tolle Winterlooks festhalten zu können, aber das Wetter hat einfach nicht mitgespielt. Das Gute daran ist, dass ich mich nicht dick anziehen musste und einen relativ normalen Alltagslook zaubern konnte! // Recently, the weather was not winter-typical! We even had positive temperatures, I didn't like so much. I was prepared to be able to capture some really great winter looks, but the weather just hasn't cooperated. The good thing is that I didn't have to wear thick and could conjure up a relatively normal everyday look!




sweater: H&M
pants: asos curve
shoes: dr. martens



Entschuldigt bitte, dass ich kein Ganzkörperfoto für euch habe, aber es stand ganz spontan! Ich hoffe, ihr nehmt es mir nicht übel. Ich hoffe, ich kann in den nächsten Wochen endlich wieder ein paar Looks festhalten. Es tut mir wirklich sehr leid, aber ich hatte bisher einfach keine Zeit! // Please excuse I don't have a full body shot for you, but it was very spontaneous! I hope you don't mind. Hopefully I can shoot a few looks in the upcoming weeks. I'm very sorry, but I had no time to shoot!

FOLLOW ME: INSTAGRAM | TWITTER | LB | STYLOVIN | MSH WIW




3. Januar 2014

SHOP: Defshop



Hallo meine Lieben


Erstmal möchte ich euch hiermit ganz offiziell ein frohes neues Jahr wünschen! Heute möchte ich ein paar tolle Sachen von Defshop zeigen. // First I want to tell you hereby officially wish a Happy New Year! Today I want to show some great stuff at Defshop.





Zu den Shirts kamen noch 3 Paar Schnürsenkel dazu. In naher Zukunft werde ich auch ein paar schöne Looks damit online stellen. Allerdings weiß ich noch nicht, wann ich dazu kommen werde! Habt einfach ein bisschen Geduld mit mir. // Among the shirts 3 pair of shoelaces also came. In the near future I will also provide some nice looks online. However, I still don't know when I'll come to that! Just have a little patience with me.

FOLLOW ME: INSTAGRAM | TWITTER | LB | STYLOVIN | MSH WIW





1. Januar 2014

Hello 2014



Hallo meine Lieben


Heute möchte ich nur einen kleinen Infopost machen! Für das neue Jahr musste einfach etwas Neues her. Mittlerweile beginnt das 4. Jahr FloEyeliner. Als Erstes habe ich mal das Design geändert, aber auch was den Inhalt angeht wird sich etwas verändern. Mittlerweile kenne ich meine Interessen sehr gut und will das auch auf meinem Blog zeigen! Mein Hauptthema wird ab 2014 und nur ein paar Ausnahmen aus dem Beauty-Bereich werden dabei sein. Ich bin gespannt, wie es euch gefallen wird. Ein besonderer Dank dieser Veränderung gilt Sven und Alison, die für mich nicht nur Mitblogger, sondern auch Freunde geworden sind. Ein weiterer Dank gilt Martin, der nie aufgehört hat an FloEyeliner zu glauben. // Today I want to make only a small info post! For the new year just needed something new. Meanwhile, the fourth year of FloEyeliner begins. First, I have changed the design, but also the content will change a bit. Now that I know my interests very well I want to show it on my blog! My main theme from 2014 will be fashion, beauty will only be a tiny bit. I'm curious how you will like it.





 

31. Dezember 2013

Outfit: New Year's Eve 2013






Hallo meine Lieben


Heute ist das große Finale unserer Silvester-Blogparade. Ich habe mich in den letzten Tagen durch die ganzen Looks geklickt und habe mich so sehr gefreut, dass diese Aktion sich so verbreitet hat. Bei Martin konntet ihr heute bereits schon einen sehr schicken, aber dennoch bequemen Look bestaunen! Bei mir geht es heute etwas bequemer zu, ich habe mich nicht aufgebrezelt. Außerdem möchte ich mal sagen, dass ich dieses Outfit in letzter Zeit am liebsten täglich tragen würde! // Today is the grand finale of our New Year's Eve Blog Parade. I clicked through all the looks and have been so very pleased that this parade has become so common. Martin already gave you a casual but also very chic inspiration! Today I jumped into something more comfortable, I didn't style myself too much. I also want to say that I'd wear this outfit best daily!





Ich trage ein Pulli von S.Oliver! Der Kauf war schon eine ganz schöne Tortur. Ich wollte ihn bei uns im Laden kaufen, um ein bisschen was zu sparen - Pech gehabt, denn er war in meiner Größe nicht mehr da! Wochenlanges Surfen zahlte sich erst aus, nachdem ich durch ein Gewinnspiel einen 200€-Gutschein für Otto bekam - dann musste er natürlich sofort mit! Dieses ewige Hin und Her mache ich aber auch wirklich nur, wenn ich mich in ein Kleidungsstück verguckt habe und ich es einfach haben muss. // I'm wearing a sweater from S.Oliver! The purchase was quite a torture. I wanted to buy it in the shops in order to save a little bit - too bad, because he was no longer there in my size! Week Long surfing paid off only after I got through a raffle a 200 € voucher for Otto - I had to buy it immediately! However, I'm really only this addicted when I just have to have it!



Diese Uhr und der Schal sind meine neuen absoluten It-Pieces. Die Uhr habe ich bei Asos gekauft und der Schal hat mir Mama gemacht! Stundenlange Handarbeit und ewiges Hin und Her hat sich dann doch ausgezahlt. Er ist der schönste Schal, den ich besitze und noch besitzen werde! Ich trage ihn einfach so gerne, möchte ihn am liebsten nicht mehr ausziehen. // This clock and the scarf are my new absolute it pieces. The clock I bought at Asos and the scarf mum made me! Hours of manual labor has paid out. It's the most beautiful scarf I own! I just wear it so would like, prefer not to take it off.



Abschließend möchte ich euch nochmal alle Blogger verlinken! Ich hoffe, ihr dort mal vorbei und lasst eure Kommentare ab. Über euer Feedback freue ich mich natürlich sehr! Falls ihr ein Silvester-Outfit gepostet habt lasst mir doch den Link da, damit ich mal vorbei schauen kann. // Finally, I link all bloggers! I hope you stop by there and leave your comments. To hear your opinion on this and the others' looks I'm looking forward to! If you posted a look, show me the link so I can stop by.





29. Dezember 2013

Outfit-Review 2013



Hallo meine Lieben


So langsam neigt sich 2013 dem Ende und ich habe mir überlegt, ich teile heute noch mal meine Outfits mit euch! In diesem Jahr habe ich einige Looks von mir mit euch geteilt. Im Kommentarfeld würde ich noch mal gerne hören, was euch am besten gefallen hat. Falls ihr auch eine Review gemacht habt, postet mir doch auch den Link dazu! Ich schaue gerne bei euch rein. // Slowly coming to the end of 2013 and I've been thinking to share my outfits with you! This year, I've shared some looks with you. In the comments I would like to hear what you liked best. If you've also done a review, post me the link! I like to watch this.



1. H&M. | 2. Trés chique. | 3. NO-YES-NO.








11. Festival Fashion. | 12. Galaxy Printed Walls. | 13. Leather Trend.





Was gefiel euch besser? Eure Meinung interessiert mich. Ich mochte jedes meiner Outfits, allerdings gibt es einfach Teile, die man einfach immer tragen könnte und manche will man nach einer Weile vielleicht gar nicht mehr tragen! Ich muss auch sagen, dass ich ein paar Kleidungsstücke aus älteren Looks nicht mehr habe, entweder weil der Stoff keine gute Qualität hat oder mir der Stil nicht mehr gefällt. // What did you like better? Your opinion matters to me. I liked each of my outfits, but there are just parts that you simply could wear over and over, you might not want to stop wearing after a while! I must also say that I no longer own a few pieces from older looks, either the fabric doesn't have good quality or I don't like the style any longer.



28. Dezember 2013

Meine Weihnachtsgeschenke 2013



Hallo meine Lieben


Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie toll es sich anfühlt wieder in der Bloggerwelt angekommen zu sein. Ihr müsst euch vorstellen, mein Rechner war kaputt und ich war fast 2 Monate ohne all meine Daten und konnte nur an einen fremden PC, konnte dabei aber keine meiner Fotos bearbeiten. Mich hat einfach genervt! Seit ein paar Wochen habe ich jetzt endlich meinen neuen Laptop, den ich mittlerweile gut eingerichtet habe und zumindest einen Teil meiner Daten wieder habe. // You can't even imagine how great it feels to arrive back in the blogger community. You have to understand, my computer was broken and I was almost 2 months without all my data and could only use a foreign computer, but wasn't able to edit any of my photos. I was simply annoyed! A few weeks ago I finally got my new laptop, I became well established and at least I got a tiny bit of my personal data.

Die beiden Oberteile sowie auch das Parfum inklusive des Nagellacks bekam ich von meiner Mum! Ich werde den Nagellack entweder verschenken oder ich verlose ihn an jemanden von euch. Wer Interesse hat, kann sich gerne bei mir melden! // The two upper part as well as the perfume, including the nail polish I got from my mother! I'm going to put the nail polish either to a give away or I will give it to any of you. Anyone interested is welcome to contact me!
Dieser Long Beanie bekam ich von meiner Schwester! Sie hat ihn selbst gemacht und ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut, da sich jemand wirklich mal Mühe für mich gegeben hat und nicht einfach etwas gekauft hat. Generell mag ich selbst gemachte Sachen total gerne, wenn man meinen Geschmack trifft! // This long beanie I got from my sister! She made it all by herself and I'm really very happy about that, because someone has really given time for for me and did not just buy anything. Generally, I like homemade stuff, I'm happy when you meet my taste!




26. Dezember 2013

Roomtour: Mein Kleiderschrank




Hallo meine Lieben


Vor längerem wollte ich euch schon meinen Kleiderschrank zeigen. Vor Weihnachten habe ich mich hingesetzt und meinen Schrank ausgemistet, ein paar richtig ätzende Teile weggeworfen und habe jetzt nur noch das Wichtigste im Schrank! Generell wollte ich ja einen begehbaren Kleiderschrank, was bei meinem Zimmer etwas schwierig ist, deshalb werde ich wohl erstmal mit diesem Schrank klar kommen. // Before long I've wanted to show you my wardrobe. I Before Christmas sat down and cleaned out my closet, thrown away some really corrosive parts and now have only the most important thing in the closet! Generally, I really wanted a walk-in closet, which is a bit difficult in my room, so I'll probably come to terms with this first cabinet.

Im ersten Teil befinden sich meine T-Shirts! Ich habe realisiert, dass ich wirklich sehr viele Oberteile habe. Ich weiß auch nicht, woher das kommt. Ich verliebe mich immer in Print-Shirts und kaufe sie mir einfach, egal ob Sale oder nicht! Ich hasse diese Angewohnheit, weil mein Schrank echt überfüllt ist! // The first ones are my T-Shirts! I realized that I really have a lot of shirts. I don't know where that comes from. I fall in love for print shirts, sale or not! I hate this habit, because my closet got full!
Im 2. Teil habe ich meine Tops aufbewahrt! Da ich so viele T-Shirts habe dachte ich mir, ich bewahre die Tops lieber extra auf. Im Moment sind es noch wenige Tops, aber ich denke da wird sich noch einiges tun. // Then I kept my tops! Since I have so many t-shirts I thought to myself, I keep the tops rather extra on. At the moment there are only a few, but there will be more.
Im 3. Teil liegen meine Freizeithemden, d. h. Jeanshemden, Karohemden und auch mal auffälligere Hemden. Mein Lieblingsteil ist mein Jeanshemd in Acid-Waschung! Ich suche nur noch ein Jeanshemd in einem schönen Grauton. // In the 3rd are my casual shirts, denim shirts, plaid shirts and some more conspicuous shirts. My favorite is my denim shirt in acid wash! Now I'm only seeking a denim shirt in a beautiful shade of grey. I hope to find some soon!
Im 4. Teil liegen all meine Pullover! In der kalten Jahreszeit habe ich wirklich einige kuschelige Pullover gefunden und es kommen immer mehr dazu. Ich denke vielleicht brauche ich bald ein bisschen mehr Platz für sie! // In the 4th are all my sweaters! In the cold season, I found some cozy sweaters and there will be more. I think I need more space for them soon!
Auf der rechten Seite geht es los mit meinen Leggings! Ich muss wirklich sagen, dass ich sie lieben gelernt habe. Besonders auffälligere Teile haben es mir angetan - manche finden ich aber auch nicht so hübsch, deswegen landeten auch so wenige in meinem Schrank! // We go on with my leggings! I really learned to love them. I only own a few, I think some are too boring!
Weiter geht es mit meinen Jeans! Ich muss wirklich sagen, dass ich eine Liebe zu Skinny Jeans und Röhrenjeans bekommen habe. Wer jetzt meint, dass ich mit Übergröße lieber keine zu engen Jeans anziehen sollte irrt sich! Ich habe schon oft gesagt bekommen, dass ich gut darin aussehe; außerdem ist es auch immer eine Geschmackssache. // I'll continue with my jeans! I really have to say that I got a love for skinny jeans. Who now thinks that I should prefer not to put tight jeans with oversize thought wrong! I have often been told that I look good in it, besides, it is always a matter of taste. What do you think?
Als Nächstes habe ich meine kürzeren Hosen gestapelt! Es sind nicht so viele, da ich mich nicht so wohlfühle, um kurze Hosen zu tragen. Vielleicht liegt es nur an der Einstellung, aber ich fühle mich nicht wohl, wenn es kürzer wird! // Next, I stacked my short pants! There aren't as many as I don't feel comfortable to wear short pants. What do you think?
Zuletzt habe ich meine bequemeren Hosen aufbewahrt, sprich Jogginghosen! Die ziehe ich wirklich nur an, wenn ich weiß, dass ich nicht mehr weg gehe. Ich gehöre einfach nicht zu den Personen, die zur Schule oder zum Bäcker im Jogginganzug gesichtet werden. // At last I keep my sweatpants! I prefer to wear them only when I know I don't have to go out. I'm not one of the people who are sighted to school or to the bakery in the jogging suit. Do you wear them or do you prefer anything else?


Das wars auch schon mit meiner kleinen Tour in meinen Kleiderschrank. Zeigt mir doch auch, wie euer Kleiderschrank aussieht! Mich interessiert es immer, wie ich meinen Platz am besten für meine Klamottensucht ausnutzen kann! Über eure Kommentare freue ich mich schon sehr. // That's it with my little tour in my closet. Be sure to show me your closet! I'm interested in getting inspiration for my closet! I am really looking forward to read your comments.